Gremien

Die Gremien der Bundesstiftung Bauakademie sind in der Satzung verankert. Sie bestehen aus dem Stiftungsrat, dem Vorstand und dem Beirat.

Stiftungsrat

Die Amtsperiode des neuen Stiftungsrats nach der Bundestagswahl im September 2021 beginnt mit dem Zusammentritt des neu gebildeten Stiftungsrates. Die erste Stiftungsratssitzung zur Bestellung der Stiftungsratsmitglieder findet voraussichtlich im Juni 2022 statt.

Sören Bartol Stiftungsratsvorsitz Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
Brian Nickholz, SPD Mitglied des Deutschen Bundestags
Katrin Budde, SPD Stellvertretung; Mitglied des Deutschen Bundestags
Lars Rohwer, CDU Mitglied des Deutschen Bundestag
Michael Kießling, CDU Stellvertretung; Mitglied des Deutschen Bundestags
Kassem Taher Saleh, Bündnis90/Die Grünen Mitglied des Deutschen Bundestags
Christina-Johanne Schröder, Bündnis90/Die Grünen Stellvertretung; Mitglied des Deutschen Bundestags
Hagen Reinhold, FDP Mitglied des Deutschen Bundestags
Daniel Föst, FDP Stellvertretung; Mitglied des Deutschen Bundestags
Dr. Marc Jongen, AfD Mitglied des Deutschen Bundestags
Marc Bernhard, AfD Stellvertretung; Mitglied des Deutschen Bundestags

Struktur

Der Stiftungsrat entscheidet in allen Angelegenheiten, die für die Stiftung und ihre Entwicklung von Bedeutung sind. Der Vorstand vertritt die Bundesstiftung und nimmt ihre laufenden Geschäfte und Rechtsgeschäfte wahr. Er ist an die Weisungen des Stiftungsrats gebunden und führt dessen Beschlüsse aus. Der Beirat wird zur fachlichen Beratung des Stiftungsrats und des Vorstands berufen und unterstützt die Bundesstiftung Bauakademie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.