Ich bin einverstanden, dass Matomo zur Nutzungsanalyse verwendet wird. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert und es werden keine Cookies gesetzt. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.
Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung und in
unserem Impressum.

Team

Das Team der Bundesstiftung Bauakademie arbeitet in Büroräumen in unmittelbarer Nähe des Baugrundstücks am Schinkelplatz. Hier stellen sich die Mitarbeitenden persönlich vor. 

Guido Spars Gründungsdirektor Als Stadt- und Immobilienökonom denkt Prof. Dr. Guido Spars an der Schnittstelle von Stadtentwicklung und Architektur. Das Direktorium trägt die Verantwortung für den fachlichen und administrativen Aufbau der Institution, als Katalysator für die dringend notwendigen Transformationsprozesse im Bauwesen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die fachlich-konzeptionelle Ausrichtung und die Außendarstellung der Bundesstiftung Bauakademie.
Elena Wiezorek Vize-Direktorin Dr. Elena Wiezorek ist Stadtplanerin. Als Vize-Direktorin trägt sie gemeinsam mit dem Gründungsdirektor die Verantwortung für den fachlichen und administrativen Aufbau der Bundesstiftung Bauakademie. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die wirtschaftlich-strukturellen Ausrichtung der Institution sowie die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei der Erstellung des künftigen Bauakademie-Gebäudes.
Anastasia Elson Vorstand Assistenz Anastasia Elson ist Sprachwissenschaftlerin und Hotelfachfrau. Sie bringt ihre langjährige Erfahrung aus der freien Wirtschaft mit und unterstützt den Vorstand in seinen vielfältigen Aufgaben. Als Assistenz des Vorstands ist sie das Bindeglied zwischen Vorstand und Team und ist für den reibungslosen Austausch sowie zahlreiche weitere größere und kleinere Projekte verantwortlich.
Antonia Diel Transformationsmanagerin Klimawandel und Circular City Bei Antonia Diel dreht sich alles um Kreisläufe: in Gebäuden, in Ökosystemen, in Materialflüssen. Im zirkulären Planen und Bauen steckt aus Sicht der Betriebswirtin und Naturwissenschaftlerin die Chance widerstandsfähige Systeme und lebenswerte Orte zu schaffen. Für diese Zukunftsvision entwickelt und fördert sie in einem engagierten Netzwerk pragmatische und mehrwertschaffende Innovationen.
Kai Dolata Transformationsmanager Digitalisierung und Automatisierung Kai Dolata ist Architekt und als Gestalter digitaler und gebauter Umwelt hat er städtische und regionale Entwicklungskonzepte im In- und Ausland bearbeitet, erforscht und realisiert. Er bringt seine Expertise aus der Schnittstelle zwischen den Akteur*innen der Bauwirtschaft und den kommunalen und Landesverwaltungen sowie diversen Förderprogrammen ein und kann nahtlos zwischen digitalen und realen Welten vermitteln.
Kerstin Faber Transformationsmanagerin Bestandserhalt und Umbaustrategien Kerstin Faber ist Architektin und entwickelt innovative Strategien und Umsetzungsprozesse für klimagerechten Bestandserhalt und Stadtumbau. Ihre langjährige Expertise als IBA-Projektleiterin bringt sie in die Transformationsaufgaben der Bundesstiftung Bauakademie ein. Ihr Fokus liegt auf dem Aufbau und der Leitung von Reallaboren sowie transdisziplinären Kooperationen und Ko-Produktionen.
Leslie Quitzow Transformationsmanagerin Stadtentwicklung und Zukunftsforschung Dr. Leslie Quitzow ist Architektin und Sozialwissenschaftlerin. Sie ist überzeugt, dass Transformationen für klima- und ressourcengerechten Städte nur aus sozialen Verständigungsprozessen hervorgehen können. Um diese Transformationen anzuschieben, setzt sie auf die Innovationskraft experimenteller Reallabore.
Baktygul Turdubekova-Gropp Sachbearbeiterin Transformationsmanagement Als Diplom-Wirtschaftswissenschaftlerin unterstützt Baktygul Turdubekova-Gropp das Transformationsteam im Programmbereich. Ihre Aufgaben umfassen die inhaltliche Sachbearbeitung, Recherchen und Aufbereitung von Unterlagen. Sie bringt Erfahrungen in Datenanalyse und -aufbereitung mit. Zudem organisiert und koordiniert sie die Büroabläufe, Dienstreisen und Betreuung von externen Fachpersonen.
N.N. Transformationsmanager*in BIM
Claudia Ollas Geschäftsstellen-Management Claudia Ollas ist Diplom-Kauffrau (FH) und unterstützt die Geschäftsstelle des Rundes Tisches zum seriellen, modularen und systemischen Bauen. Hier kommen Expert*innen zusammen, um Maßnahmen zu erarbeiten, die das serielle, modulare und systemische Bauen stärken. Dabei liegt ihre Hauptverantwortung in der Koordination, Organisation und Kommunikation zwischen allen Beteiligten des Runden Tisches.
Marius Witz
David Dwyer Werkstudent David Dwyer ist ausgebildeter Kaufmann und angehender Stadtplaner. Mit umfangreicher Berufserfahrung in Führungspositionen, unterstützt er als Werkstudent die Geschäftsstelle des Rundes Tisches zum seriellen, modularen und systemischen Bauen seit ihrer Einrichtung.
Kerstin Lassnig Leitung Öffentlichkeitsarbeit Kerstin Lassnig ist Stadtplanerin und Spezialistin für Kommunikation. Als Leitung Öffentlichkeitsarbeit ist es ihre Aufgabe, das Selbstverständnis, die vielfältigen Aufgaben und Projekte der Bundesstiftung Bauakademie als Katalysator für den dringend notwendigen Transformationsprozess im Bauwesen an die Öffentlichkeit zu vermitteln sowie den Dialog mit den Akteur*innen des Planens und Bauens zu unterstützen.
Emilia Hoffeins Assistenz Öffentlichkeitsarbeit Emilia Hoffeins ist Literaturwissenschaftlerin und unterstützt die Leitung der Öffentlichkeitsarbeit bei ihren vielfältigen Aufgaben mit ihrer Expertise für Public Relations. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Aufgaben liegt im Aufbau der Social-Media-Strategie der Bundesstiftung Bauakademie.
N.N. Veranstaltungsmanagement
Achim Wollschläger Stiftungsbeauftragter Bau Achim Wollschläger ist Architekt und für die Errichtung des künftigen Bauakademie-Gebäudes verantwortlich. Als Teamplayer weiß er, dass Planen und Bauen nur im konstruktiven Miteinander zum Erfolg führen kann. Deshalb ist ihm ein offener Austausch mit allen Projektbeteiligten wichtig. Die Verknüpfung des Bauakademie-Standorts mit seinem Umfeld und das klimagerechte Bauen liegen ihm besonders am Herzen.
Maria Stasevich Werkstudentin
N.N. Öffentlichkeitsarbeit
Raluca Boitor Finanzspezialistin Raluca Boitor unterstützt das Team der Bundesstiftung Bauakademie bei der Koordination, Verwaltung und Planung des Aufgabenfelds Haushalt und Finanzwesen. Darüber hinaus berät sie den Vorstand beim (finanziellen) Aufbau der Institution und bei der Optimierung der Prozesse im Bereich Rechnungswesen.
Emma Richter Büromanagement Emma Richter ist Kommunikationsdesignerin und sorgt mit ihrem Teamgeist für einen reibungslosen Ablauf aller Büroprozesse. Ihr besonderes Augenmerk liegt darauf, Nachhaltigkeitsthemen sowie umweltfreundliche Praktiken auch auf interne Abläufe zu übertragen. Sie unterstützt das Team der Bundesstiftung Bauakademie bei administrativen und organisatorischen Aufgaben und erfreut sich daran, Baukultur zu erleben.
N.N. Verwaltungsleitung