Ich bin einverstanden, dass Matomo zur Nutzungsanalyse verwendet wird. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert und es werden keine Cookies gesetzt. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.
Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung und in
unserem Impressum.

News

Stellenausschreibungen der Bundesstiftung Bauakademie

Die Bundesstiftung Bauakademie (BSBA) ist eine Institution für alle Themen des Bauens. Forschungsprojekte, Veranstaltungen und Ausstellungen erschließen das Bauen der Zukunft für die Gegenwart.

Die Baubranche ist im Umbruch. Strengere Klimaschutzvorgaben, zukunftsorientierte Nachhaltigkeitskonzepte und neue Verfahren der Digitalisierung verändern alle Bereiche des Bauens grundlegend – vom Planen bis zur Nutzung von Gebäuden. Die Bauakademie begleitet diesen Umbruch durch die Vernetzung von Akteuren und die Vermittlung von Wissen in relevanten Themenfeldern, die das Bauen im 21. Jahrhundert bestimmen werden.

Die BSBA wirkt als nationales und internationales Schaufenster, welches über Bauwesen, Stadtentwicklung, Wohnen und Baukultur informiert und zur Auseinandersetzung anregt. In unmittelbarer räumlicher Nähe zum Humboldt Forum und zur Museumsinsel setzt der Bund mit diesem Projekt einen baukulturellen Schwerpunkt in der Bundeshauptstadt, welcher dem historischen Vorbild verpflichtet ist und dem gesamten Bauen gewidmet wird.

Um diese Aufgabe gut zu organisieren und das vorhandene Team weiter zu vergrößern, werden ab sofort gesucht:

Mitarbeiter Koordination Vergabe und Controlling (m/w/d): zur Stellenausschreibung

Mitarbeiter IT-Management (m/w/d): zur Stellenausschreibung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.03.2024 in elektronischer Form an: stefan.hoheisel(at)eurosearch.de.

sowie

Mitarbeiter Einkauf / Büroorganisation (m/w/d): zur Stellenausschreibung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04.03.2024 in elektronischer Form an: stefan.hoheisel(at)eurosearch.de.

Die BSBA begrüßt Bewerbungen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion/Weltanschauung, zugeschriebener Behinderung oder sexueller Orientierung und freut sich besonders über Bewerbungen von Menschen mit internationaler Geschichte sowie People of Color. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir verbürgen uns für absolute Diskretion sowie eine rasche Bearbeitung Ihrer Kandidatur. Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Hoheisel unter Tel.: 069 - 24 43 221 33 gern werktags von 09.00 - 18.00 Uhr zur Verfügung.